Radln rund um den Ammersee

Am 28. Juni unternahmen wir im Rahmen meiner Donnerstagstouren die erste „gemütliche“ Radltour dieser Saison. Sie führte rund um den Ammersee. Ich war etwas überrascht, denn es hatten sich 14 Teilnehmer angemeldet; 7 sind mit dem eigenen PKW gefahren, 7 mit BOB und S-Bahn.

Das Wetter war sehr schön, hochsommerlich heiß, beim Radln am See aber kein Problem.

Die Strecke hatte ich mit ca. 40 km vorher etwas geschönt; am Ende waren es dann mit einigen Verhauern und Umwegen (zur Stifts-Kirche in Dießen) 59 km. Für manche war diese lange Fahrt dann doch sehr anstrengend, aber niemand wollte mit dem Schiff abkürzen.

Als Erleichterung sind wir zweimal eingekehrt (Mittag und Kaffee) und legten 2 Badepause im sehr warmen Ammersee ein.

Gegen 20 Uhr waren wir wieder in Hausham.

Ein paar Bilder findet ihr hier!
Home